Über mich



Geprüfte Meerschweinchenzucht!!!

Über mich

Mein Name ist Melina Stechel. Mein Mann, ich und unsere Kinder wohnen im schönen Fürth bei Nürnberg direkt am Regnitzgrund. Meerschweinchen spielten schon in meiner Kindheit eine große Rolle in meinem Leben...meine ersten 2 Meeris bekam ich 1996 von meinen Eltern! Diese haben mich fast 8 Jahre begleitet. Ein Leben ohne Meeris kenne ich nicht! Ich hatte bis zum Anfang meiner Zucht immer eine reine Liebhabergruppe verschiedener Meerschweinchenrassen von 2-3 Tieren um mich! Meinen Mann haben die Meerschweinchen ebenfalls sofort in ihren Bann gezogen. So macht es uns nun zusammen viel Spaß und Freude unsere Hobbyzucht zu führen!

Seit 2016 sind wir uns sicher, wir möchten Meerschweinchen züchten. Wir haben ein großes Haus und viel Platz auch im Garten (fast 1300qm). Artgerechte Haltung mit viel Außlauf ist für uns nämlich selbstverständlich! 

Wir sind nun Mitglied im Meerschweinchenclub Bayern und haben unsere Züchterprüfung absolviert.


Wann ist ein Züchter seriös?

Es gibt viele Gründe um zu erkennen, wann ein Züchter seriös ist. Zuerst sollte sich ein Züchter mit Meerschweinchen auskennen und sich mit der Materie " Zucht, Genetik, Haltung und Ernährung" von Meerschweinchen auseinander gesetzt haben. Woran erkenne ich das? Das ist sicherlich nicht sehr leicht zu erkennen. Es kann sich jeder Meerschweinchenhalter Züchter nennen, der einen Bock und eine Sau hat. Denn der Begriff Züchter ist nicht geschützt. Verkehrt ist es daher sicherlich nicht, wenn ein Züchter einem Verein angehört und eine Züchterprüfung bestanden hat. Denn die Züchterprüfung ist ein Indiz dafür, dass sich ein Züchter mit der Materie "Meerschwein" auseinandergesetzt hat. 

Man sollte erkennen können, welche Ziele sich ein Züchter gesetzt hat. Züchtet er eine bestimmte Rasse um diese zu erhalten und zu "verbessern" oder züchtet er querbeet, verschiedene Rassen und Farben querfeldein? Das ist ein himmelweiter Unterschied. Natürlich kann ein Zuchtziel auch "Gesundheit" oder ein "starker Charakter" sein. Aber das sollte grundsätzlich jeder Züchter voraussetzen, dass er nur die gesündesten und charakterstärksten Tiere zur Zucht einsetzt.

Ein seriöser Züchter ist immer für Neubesitzer da. Er/Sie ist immer der Ansprechpartner Nr.1 und hilft wenn Hilfe gebraucht wird. Es gibt noch viele Gründe, warum man sich nach seriösen Züchtern umschauen sollte.

Hier eine kleine Stichwortliste:

- Zuchtziel?

- Ahnung von Genetik, Zucht, Meerschweinchen generell, Haltung, Ernährung?

- ist auch bereit nach dem Kauf für Käufer da zu sein und zu unterstützen?

- hat Züchter Interesse auch nach dem Kauf um das Wohlergehen der Tiere?

- hat man auch die Möglichkeit Tiere zurückzugeben?